Umgebung

Limburg: Land voller Überraschungen
Limburg ist soviel mehr als nur die Provinz der Touristenstadte Valkenburg und Vaals, oder die von dem Römer gegründete Stadt Maastricht.
Malerische Dörfer träumen in die abwechselnde Landschaft entlang der schönen Fluss, die Maas.

Der Garten von Limburg
Und in der Mitte dieser Provinz befindet sich die Gemeinde Roggel und Neer. Zusammen zuständig für ungefähr 8300 Einwohner.
Neer liegt im Naturschutzgebiet „Leudal“ auch genannt „Den Garten von Limburg“ und im Zentrum von Neer finden Sie unser B&B „Den Engel“.

“Vlaai” und Bier
Aus Limburg stammt der „Vlaai” ein Limburger Obstkuchen, erhältlich in viele Sorten sowie ein großer Auswahl eigene Biermarken.
Zeichen von Gastfreundschaft und Gemütlichkeit.
Auch das Dorf Neer hat noch immer seine eigene Brauerei „De Lindenboom“ wo das Bier in verschiedene Sorten handwerksmäßich gebrauen wird. Diese Herrlichkeit kann man in den Ortskneipen ausführlich genießen.

11e Jahrhundert
Neer findet sein Uhrsprung wahrscheinlich schon im 11e Jahrhundert.
Man hat aus dieser Zeit Überresten von Gebäude gefunden.
Bedauerlicherweise aber hat auch in Neer im 17e Jahrhundert der Bildersturm gewütet, wobei sehr viele Gebäude und Kirchen zerstört und angezündet wurden. Nur einige schöne alte Gebäude sind erhalten.
In dieser Umgebung passt unser Gasthaus „Den Engel“ ausgezeichnet.


Die Historie

Das alte Haus wo wir unsere B&B führen, wurde - soweit wir wissen - gebaut Anfang 1800.
Es wurde für verschiedene anlassen benutzt. So war in Jahre 1877 ein Nonnenkloster und wurde dort auch die Dorfsmädchen näh- und handarbeit unterrichtet.
Jetzt verstehen Sie warum der Name „Den Engel“ gewählt wurde.


 
Die Landschaft
B&B „Den Engel“ bietet ein ausgezeichneter Anfang für einen mehrtägigen Ausflug, z.b. die „Zelsterbeek“ oder „Leubeek“ entlang. Es ist ein Genuss durch die waldreiche, wunderschöne Umgebung zu wandern und radeln.






Gerne geben wir Ihnen Auskunft über Ausflüge, z.b. der „St. Ursulaweg“ oder „Kloosterhofweg“, entlang der „Sterrenboschweg“ oder das „Natuurpad“ wo die Ruhe herrscht und man so richtig entspannt.
 
Wassersport
Wer das Wasser liebt kann segeln oder mit einem Motorboot die Maas befahren.
Mit seinem Jagdhafen bietet Neer auch Wassersportler Gastfreundschaft.